Geschichte

HOME / UNTERNEHMEN / Geschichte

Geschichte von Amada nach 1946

  • 1946

    Gründung der Firma AMADA in TOKYO (Japan) von Herrn Isamu Amada

    Fondateur
  • 1955

    Beginn der Produktion von Bandsägemaschinen

    Scie
  • 1965

    Abkommen zwischen AMADA CO und PROMECAM (Frankreich) über die Herstellung von Abkantpressen.

    PB 1960
  • 1967

    Abkommen zwischen AMADA CO und PROMECAM (Frankreich) über die Herstellung von Tafelscheren

    1967
  • 1971

    Gründung von US AMADA Ltd. (Fertigung von CNC-Stanzmaschinen) in den USA Markteinführung der ersten nummerisch gesteuerten Stanzmaschine LYLA

    Lyla
  • 1972

    Beginn der Produktion von Revolverstanzmaschinen in Japan.



    Gründung von AMADA U.K. in England

  • 1973

    Gründung der AMADA GmbH in Deutschland (Vertrieb von Bandsägemaschinen und Sägebändern in Europa)

  • 1978

    Eröffnung des ersten Technischen Zentrums Amada Machine Tool Plaza in Isehara (Japan)

    1978
  • 1980

    Beginn der Produktion von Laserschneidmaschinen in Japan (LASMAC)

    Lasmac
  • 1984

    Gründung der Vertriebs-Niederlassung AMADA Taiwan, Inc. in Taiwan

  • 1986

    Übernahme von Promecam durch AMADA Europe S.A. in Frankreich Gründung von AMADA Austria GmbH (Produktion von Sägebändern und Abkantwerkzeugen)

    1986
  • 1988

    Markteinführung des ersten Biegeroboters BM100

    BM100

    Gründung von AMADA Outillage in Auffay Frankreich zur Herstellung von Stanzwerkzeugen in Europa.

  • 1991

    Eröffnung des Technischen Zentrums PARIS NORD II in Frankreich

    Siège Amada
  • 1992

    Eröffnung des Solution-Center FORUM 246 in Isehara (Japan)

    1992
  • 1995

    Gründung der Vertriebs-Niederlassung AMADA (Thailand) Co., Ltd. in Thailand

    1995
  • 1996

    Gründung der Vertriebs-Niederlassung AMADA (Malaysia) Sdn.Bhd. in Malaysia Gründung der Vertriebs-Niederlassung AMADA (Shanghai) Co., Ltd. in China

  • 1999

    Gründung der Niederlassung AMADA Laser America Co., Ltd. in den USA

  • 2001

    Gründung der Vertriebs-Niederlassung AMADA International Trading (Shenzhen) Co., Ltd in China

  • 2004

    Gründung der AMADA-Filiale SWEDEN AB

    Markteinführung der ersten elektrischen Stanzmaschine EM 2510 NT

    EM2510NT
  • 2006

    Der Konzern feiert sein 60-jähriges Firmenjubiläum

  • 2007

    Eröffnung eines auf Lasertechnik spezialisierten Forschungs- und Produktionszentrums in Fujinomya (Japan)

    Innovation Center
  • 2010

    Markteinführung der Faserlaserschneidmaschine FOL AJ

    FOL3015
  • 2011

    Markteinführung der ersten Abkantpresse mit automatischem Werkzeugwechsler HD ATC

    HD ATC
  • 2012

    Gründung der Tochtergesellschaft AMADA Swiss GmbH

    GmbH
ProdukteSCHWEIZGruppe